Skip to main content

Bachblüten Tee Wirkung – Gibt es sie tatsächlich?

Bachblüten Tee WirkungUnter den alternativen Heilmethoden nehmen die Bachblüten eine besondere Stellung ein. Sie sind, wie die gesamte Homöopathie, eine umstrittene Heilmethode, da sich die Bachblüten Tee Wirkung wie auch die Bachblütentherapie nicht wissenschaftlich nachweisen lassen. Es gibt lediglich eine These, die für den vermeintlichen Erfolg spricht, jedoch keinen Beweis, ob das tatsächlich so ist. Trotzdem erfreut sich neben der Bachblüten Therapie auch der Bachblüten Tee einer stets größer werdenden Beliebtheit. Was versprechen sich die Menschen von einer Bachblüten Tee Wirkung und gibt es vielleicht doch mehr als einen sogenannten Placebo-Effekt?

Die Ideen des Doktor Bach

In den 1930er Jahren hatte der englische Arzt Edward Bach eine Idee. Was wäre, wenn hinter den körperlichen Leiden eines Patienten auch eine seelische Erkrankung steckt? Vielleicht sind es Geldsorgen, die bei einem Patienten für ein Magengeschwür gesorgt haben? Wurden die Kopfschmerzen eines Patienten möglicherweise vom Stress in der Ehe ausgelöst? Edward Bach dachte weiter und schließlich entwickelte er eine neue Therapieform, der er seinen Namen gab: die Bachblütentherapie. Bach mischte die moderne Psychoanalyse (die damals noch in den Kinderschuhen steckte) mit der klassischen Homöopathie und erhoffte sich auf diese Weise Harmonie für seine Patienten. Zusätzlich ordnete Bach anfangs 19 und später 38 Pflanzen einem Seelenzustand zu. Insgesamt gibt es bis heute sieben Gefühlsgruppen, die verbunden mit den richtigen Pflanzen, für körperliches und seelisches Wohlbefinden sorgen sollen.

Die Bachblüten und die Schwingungen

Laut Edward Bach beginnt jede Blüte zu schwingen, wenn sie ins Wasser gelegt wird. Diese Schwingungen in der Flüssigkeit sollen das Wohlbefinden wieder ins Reine bringen. Das klingt auf den ersten Blick komisch, aber für Bach hatte das Etwas mit dem Ungleichgewicht der Seele zu tun. Wie die Schwingungen wirken, lässt sich nicht sagen, weil es dafür keine Maßeinheit gibt. Einfacher ist es jedoch bei der Bachblüten Tee Wirkung. Die Tees, die nach den Anregungen von Edward Bach entstanden sind, haben eine Bachblüten Tee Wirkung und das aus einem einfachen Grund:

In den Tees sind Kräuter enthalten, die als Heilkräuter schon lange bekannt sind. Zusätzlich enthalten die Tees auch Bachblütenessenzen, die angeblich für die Bachblüten Tee Wirkung verantwortlich sein sollen. Die Anhänger der Bachblütentherapie setzen natürlich auf die Bachblüten Tee Wirkung, alle anderen schreiben die Wirkung den Kräutern zu, die im Tee zu finden sind. Was den Erfolg der Bachblüten Produkte ausmacht, ist, dass es viele davon auch in der Apotheke zu kaufen gibt. Apotheken stehen für Gesundheit und Seriosität und das erweckt den Eindruck, dass alles, was die Apotheke verkauft, auch wirksam sein muss.

Das Geheimnis der Bachblüten Tees

Die Bachblüten Tee Wirkung ist immer anders, aber alle Tees zielen darauf ab, das seelische Gleichgewicht wiederzufinden und das körperliche Wohlbefinden zu steigern. Wer sich die Inhaltsstoffe in den Tees einmal anschaut, weiß auch, wie es zu einer Bachblüten Tee Wirkung kommen kann. Melisse und Ingwer, Orange und Aprikose, Lavendel und Schachtelhalm sorgen für die Bachblüten Tee Wirkung. Die Melisse ist bekannt als Hilfe beim Einschlafen und der Ingwer schützt das Immunsystem. Der Schachtelhalm ist gut für die Nerven und der Lavendel schenkt innere Ruhe. Ob es nun diese Eigenschaften oder die Essenzen aus den Blüten sind, die für eine Bachblüten Tee Wirkung verantwortlich sind, ist nicht bekannt. Schaden können die Tees nicht und wenn sich eine Bachblüten Tee Wirkung einstellt, umso besser.

Bachblüten Tee und Rescue Tropfen

Neben dem Bachblüten Tee gibt es auch noch sogenannte Rescue Tropfen, also Rettungstropfen, die das seelische Ungleichgewicht wieder ausgleichen sollen. Während sich aufgrund der Inhaltsstoffe eine Bachblüten Tee Wirkung noch einfach erklären lässt, wird es bei den Tropfen schon ein weniger schwieriger. Wie können die Tropfen helfen? Welche Wirkung haben sie? Die Erfahrungen mit diesen Tropfen ist sehr unterschiedlich, aber nachweisbare Erfolge, wie das bei einer Bachblüten Tee Wirkung der Fall ist, gibt es leider nicht.

Die Tropfen wirken angeblich präventiv und haben das Ziel, das seelische Gleichgewicht zu stärken. Die Rescue Tropfen kommen ebenfalls zur Unterstützung von anderen Therapien zum Einsatz. In diesem Fall sollen sie die Selbstheilungskräfte anregen, außerdem sollen die Tropfen bei Problemen psychischer Natur wie ein natürlicher Stimmungsaufheller wirken. Angeblich können die Tropfen selbst bei Panikattacken oder bei Angstzuständen helfen. Sollte es sich jedoch um eine schwere Depression handeln, dann ist es unklug, auf die rettenden Tropfen oder auf die Bachblüten Tee Wirkung zu setzen. In diesen Fällen kann nur die Schulmedizin helfen.

Dürfen auch Kinder Bachblüten Tropfen oder Tee zu sich nehmen?


Wenn es um die Bachblüten Tee Wirkung bei Kindern geht, gibt es keine Bedenken. Sie dürfen den Tee trinken, der in der Regel nur Heilkräuter enthält. Trotzdem sollten sich die Eltern die Liste der Inhaltsstoffe einmal genauer ansehen. Wenn es eine Bachblüten Tee Wirkung im Zusammenhang mit Essenzen aus der Bachblütentherapie gibt, kann unter Umständen Alkohol im Spiel sein. Das ist auch bei den Rescue Tropfen der Fall, die in den meisten Fällen ebenfalls Alkohol enthalten. Es gibt aber nicht nur die Tropfen und eine Bachblüten Tee Wirkung, sondern noch andere Möglichkeiten, die Bachblüten einzunehmen.

Mittlerweile gibt es auch Bachblüten Produkte, die keinen Alkohol enthalten. Globuli sind eine Möglichkeit, Pastillen eine andere. Für Kinder kommen Pastillen zum Lutschen am ehesten infrage. Beliebt sind auch Salben, die auf dem Bachblüten Prinzip beruhen, sie kommen meist bei Sonnenbrand oder einem Insektenstich zum Einsatz. Eine Wirkung sollte auch hier keiner erwarten, denn wie alle Wirkstoffe in den Bachblüten Produkten, so sind die Wirkstoffe hier ebenfalls unendlich verdünnt.

Erstaunliche Heilerfolge

Viele Menschen schwören auf die Bachblütentherapie, aber ebenso viele Menschen lachen nur darüber. Wie die meisten alternativen Heilmethoden, so wird auch die Therapie mit Bachblüten von der Schulmedizin strikt abgelehnt. Bestenfalls wird der Therapie ein Placebo-Effekt nachgesagt, obwohl es immer wieder Berichte über Heilerfolge gibt. Dass es die Bachblüten Tee Wirkung tatsächlich gibt, ist allerdings unbestritten, was aber wohl an den Kräutern im Tee und nicht an den Essenzen aus den Blüten liegt. Wie bei der Einnahme von Globuli, so sind auch die Bachblütenessenzen so stark verdünnt, dass keine Nebenwirkungen zu erwarten sind. Im Umkehrschluss heißt das: Wenn es keine Nebenwirkungen gibt, ist auch keine Wirkung zu erwarten. Anders ist das bei der Bachblüten Tee Wirkung, sie lässt sich nachweisen. Melisse fördert den gesunden Schlaf und Lavendel beruhigt die Nerven. Das ist bekannt und lässt sich anhand der Inhaltsstoffe auch wissenschaftlich beweisen.

Gibt es einen Zusammenhang?

Dass Körper und Seele nicht getrennt voneinander funktionieren, ist bekannt. Körperliche Probleme können seelische Störungen auslösen, eine kranke Seele wiederum kann auch für Erkrankungen des Körpers sorgen. Insofern hat die Therapie nach Edward Bach recht, wenn sie sagt, dass man zuerst die körperlichen Probleme überwinden muss, damit auch die Seele gesund wird. Dass dieses Vorhaben hingegen mit der Hilfe von Pflanzen geschieht, die entweder über Stunden im Wasser in der prallen Sonne liegen oder die stundenlang auf dem Herd kochen, ist mehr als fraglich.

Aus wissenschaftlicher Sicht ist es nicht gerade plausibel, wenn ein Wirkstoff 240-fach verdünnt wird. Damit gelten die Konzepte der Bachblütentherapie im besten Fall als pseudowissenschaftlich. Der Beliebtheit tut das jedoch keinen Abbruch. Eher ist das Gegenteil der Fall, je lauter über die Bachblütentherapie gelacht wird, umso mehr Menschen entscheiden sich für diese Therapie. Heute gibt es Anhänger der Therapie, die in einem eigens dafür hergestellten Täschchen ihre Bachblütenessenzen immer bei sich haben, um nach Bedarf darauf zugreifen zu können. Auch der Tee, der nach dem Muster der Bachblütentherapie entstanden ist, hat viele begeisterte Anhänger in allen sozialen Schichten und Altersgruppen.

Schaden kann es nicht


Alle, die gerne Kräutertee mit Bachblütenessenzen trinken, sollten das auch weiterhin tun. Ob sich die gewünschte Bachblüten Tee Wirkung einstellt, muss jeder für sich selbst herausfinden, Schaden kann der Tee aus Heilkräutern und Essenzen nicht. Das Gleiche gilt auch für diejenigen, die ihr seelisches Gleichgewicht wiederfinden möchten, auch sie können ihr Glück mit Bachblüten versuchen. Vielleicht ist es mit den Bachblüten auch eine Sache des Glaubens: Wer fest an die Wirksamkeit der Essenzen glaubt, wird sich besser fühlen. Heilpraktiker, die ihren Kunden Bachblüten empfehlen, bieten auf diese Weise eine Alternative zu den Mitteln, welche die Pharmaindustrie im Angebot hat.

Gegen diese alternative Empfehlung ist im Grunde nichts einzuwenden. Was die Sache aber immer wieder gefährlich macht, ist das Verhalten der Heilpraktiker. Nicht selten handeln sie nach dem Prinzip: Wer heilt, hat recht. Selbst wenn keine Besserung eintritt, fordern sie ihre Kunden nicht dazu auf, zu einem Arzt zu gehen. Das macht die alternative Medizin wie die Bachblütentherapie schnell zu einem Risiko.

Fazit zur Bachblüten Tee Wirkung

Der Wunsch, dass die Natur in der Lage ist, alles zu heilen und die Sehnsucht nach einfachen Lösungen – vielfach sind es diese Motive, die Menschen zu Bachblüten greifen lässt. Wenn es sich um die Bachblüten Tee Wirkung handelt, ist diese zumindest im Bereich des Möglichen, bei den Rescue Tropfen hingegen bleiben Zweifel. Diejenigen, die fest daran glauben, lassen sich diese Zweifel jedoch etwas kosten: Ein Fläschchen mit 50 Milliliter Inhalt kostet knapp 40,- Euro. Der Tee, den es fertig im Beutel zu kaufen gibt, ist um einiges günstiger und er entfaltet wahrscheinlich auch die gewünschte Wirkung. Vielleicht helfen die Bachblüten außerdem dabei, sich weniger Sorgen zu machen, und das ist immerhin auch etwas.

Bild: @ depositphotos.com / nanka-photo

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (411 Bewertungen, durchschnittlich: 4,79 von 5)

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von bachblüten-tee.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben